Der Delikatessenblogger

Edle Delikatessen. Und mehr.

Die 5 exklusivsten Getränke der Welt

| Keine Kommentare

Heute werde ich ein paar Getränke vorstellen die so exklusiv sind, dass sogar die Superreichen sie sich wohl nur zu speziellen Anlässen gönnen. Für Normalsterbliche sind die meisten dieser Getränke absolut unbezahlbar!

1787er Château d’Yquem Sauternes – Der teuerste Weißwein der Welt.

Dieser Weißwein stammt angeblich aus dem Besitz von Thomas Jefferson, dem dritten Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika . Dieser war von 1785 bis 1789 in Frankreich als Diplomat stationiert und war bekannt für seine Leidenschaft für französische Weine. Experten zweifeln diese Geschichte an, die Legende um den Weißwein hielt sich aber standhaft. Ob der Wein nun einem Präsidenten gehörte oder nicht, er ist der teuerste jemals verkaufte Weißwein und erzielte den stolzen Preis von rund 46.000€.

1869er Château Lafite – Der teuerste Wein der Welt

Der Preis des Château d’Yquem Sauternes ist nichts im Vergleich zum teuersten Wein der Welt: einem 1869er Château Lafite. Dieser edle Tropfen ging im Auktionshaus Sotheby’s für sagenhafte 230.000 Dollar über die Theke! Der glückliche Käufer ersteigerte gleich 3 Flaschen dieser Rarität.

Kopi Luwak – Der teuerste Kaffee der Welt

Der extrem seltene Kopi Luwak oder auch Katzenkaffee stammt aus Indonesien und hat eine ganz besondere Herstellungsgeschichte. Er besteht ausschließlich aus Kaffeebohnen, die vom indonesischen Fleckenmusang zuvor verspeist, verdaut und dann wieder ausgeschieden wurden. Durch den Verdauungsprozess im Magen des Musangs werden die Bitterstoffe in der Kaffeebohne abgebaut, was ihm letztlich zu seinem weltberühmten sanften Geschmack verhilft. Anschließend wird er von Feldarbeitern mühsam zusammen gesammelt, gereinigt und gelangt letztlich in kleinen Mengen in den Verkauf. Dieser aufwändige Herstellungsprozess führt zum extrem hohen Preis des Kaffees – eine Tasse davon kostet bis zu 75€!

27.321 – Der teuerste Cocktail der Welt

Der Cocktail mit dem kryptischen Namen 27.321 wird im Burj Al-Arab Hotel in Dubai verkauft und ist der teuerste Cocktail auf der ganzen Welt. Der Name bezieht sich auf den Preis in Dirham – dies sind umgerechnet knapp 6000€! Der astronomische Preis ergibt sich aus den exklusiven Zutaten, die in diesem Cocktail verwendet werden. Dies sind u.a. ein 55 Jahre alter, limitierter schottischer Whiskey und ein speziell für diesen Cocktail produzierter Dried Fruit Bitter. Serviert wird der Drink in einem mit Gold verziertem Glas aus Baccarat-Kristall. Die Zutaten sind so exklusiv, dass von dem Cocktail überhaupt nur 10 Stück produziert werden können und 2 davon wurden bereits verkauft!

Veuve Clicquot – Der teuerste Champagner der Welt

Bei exklusivem Champagner denken viele zuerst an den berühmten Cristal. Dieser ist mit einem Preis von unter 200€ pro Flasche jedoch ein echtes Schnäppchen im Vergleich zum Veuve Clicquot! Eine Flasche dieses Edelgetränks wechselte im Jahr 2009 bei einer Auktion für stolze 46.000 US-Dollar den Besitzer. Das Geheimnis hinter diesem astronomischen Preis? Die Flasche wurde vom Meeresgrund aus einem gesunkenen Schiff geborgen, welches angeblich im 18. Jahrhundert den Champagner als Geschenk zum russischen Zaren transportieren sollte.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.